News

Weiterbildung in Thun - Trainer organisieren sich

Von Christina Nigg 

23.01.2012 - Die Weiterbildung „Mentale Stärke“ wurde bereits seit längerer Zeit geplant und konnte nun mit einer grossen Anzahl Trainer im LZ Box Gym BTO in Thun durchgeführt werden.

Im ersten Teil führte die Referentin und Kursleiterin Christina Nigg durch das Thema. Als verantwortungsbewusste Trainer ist dieser Bereich ein gleichwertiges Trainingselement. Unter Mentaltraining versteht sich nicht nur „sich auf etwas im Kopf vorbereiten“, sondern hat  auch bewusst gemacht, dass die Rolle sehr wichtig ist. Rollenwechsel, was ist mein Thema, Zieldefinition sind nur einige Begriffe. Kompetenzen haben oder/und kompetent sein sind nicht die gleichen Dinge. Durch Selbstkompetenz erhöht sich auch die Sozial- und Fachkompetenz. 

Im zweiten Teil stand der Work-Shop im Vordergrund. vier Gruppenarbeiten zu aktuellen und brisanten Themen wurden dem Plenum vorgestellt, analysiert und Lösungsansätze vorgeschlagen. 

Grundsätzlich darf ausgesagt werden, dass noch eine gewisse Unsicherheit besteht. Ein Follow-up wäre spannend, was konnte bereits angewendet und umgesetzt werden? 

Nach einem kurzen Imbiss haben die anwesenden Trainer sich zur Bildung einer „Trainervereinigung“ ausgesprochen. Es macht grossen Sinn sich regelmässig auszutauschen und die Anliegen zu bündeln um sie anschliessend als Traktanden an die entsprechenden Gremien des Verbandes weiterzuleiten. Geplant sind zwei bis drei Tagungen pro Jahr. Diese Bündelung der Trainer dient ausschliesslich der Förderung des Boxsportes. 

Schlusswort:

Diese Form der Weiterbildung wurde von allen Seiten geschätzt und positiv gewertet. Jeder Anwesende hat dazugelernt und sein Wissen erweitert.

 

Christina Nigg

Kursleitung / Referentin

 

Anwesende:

Moritz Hager, BC Chreis9, Reinhard Meier, Rodolfo Jellamo und Renato Verderame, alle BC Winterthur, Matthias Luchsinger, BC Zürich, Sandro Sprenger, BC Uster, André Schenk, BTO, Vito Rana, Boxacademy Bern, Didier Clapasson, BC Basel, Daniel Kaufmann und Rolf Erne, BU Winterthur, Antonio Tolla und Günter Imminger, BF St.Gallen, Michael Sommer, NAB Frenkendorf, Fabio Mombelli, Nik Fetoshi und Pino Malinconico, BC St.Gallen, 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation