News

Die nächste bitte....

07.02.2012 - Nach dem Besuch von Anne-Sophie Mathis (Weltmeisterin im Weltergewicht in allen Verbänden)letzten November in Basel war nun Lucia Morelli amtierende Weltmeisterin WIBF im Leichtgewicht) an der Reihe.



Ganz im Zeichen der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften im China die im Mai 2012 stattfinden wird, kreuzten die Schweizer Damen letztes Wochenende in Karlsruhe ihre Fäuste mit der amtierenden Weltmeisterin im Leichtgewicht. Mit dabei waren auch eine Auswahl deutscher Boxerinnen und die international besetzte Schweizer Truppe, welche mit Nadia Barriga (Bolivien), Sarah-Joy Rae (Jamaika) Tina Asmussen, Barbara Wilhelmi und Dijana Bogdanovic angetreten ist.  Allen voran Sandra Brügger, welche in zwei Wochen gegen die nächste Weltmeisterin antreten wird: Katie Taylor!

Taylor gilt als das Supertalent weltweit, welche von ihren mehr als 120 Kämpfe nur deren 5 verlor und als Topanwärterin gilt für die Goldmedaille an den Olympischen Spielen in London gehandelt wird. Dieser Kampf findet in der Heimatstadt von Taylor statt, in Dublin. Ein gewagtes Unterfangen, welches die Furchtlosigkeit der Schweizerin unter Beweis stellt.

 

Angelo Gallina

Swiss Women Boxing

  




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation