News

Tairi siegt im Tirol

Tairi mit hart umkämpftem Punktsieg

18.08.2009 - Am Sonntag fand vor gut besuchter Kulisse eine internationale Freiluftveranstaltung im Boxen in Kirchberg im Tirol (A) statt. Nebst Boxvereinen aus Österreich und Deutschland nahm als einzige Schweizer Vertretung die Boxunion Winterthur teil.

Der amtierende 15-jährige Schweizer Meister Ylber Tairi (Bild links) kämpfte bei den Kadetten im Mittelgewicht (-70 kg) gegen den bulligen Landesmeister Julian Perntner vom Veranstalter BC Unterberger aus Wörgl.

Nach anfänglich gutem Start Tairi's mit solidem, variablem Distanzboxen, konnte der Gegner den Punkterückstand allmählich aufholen. In der Schlussrunde setzte sich der Winterthurer mittels einem Kraftakt und geglückten Treffern im Nahkampf mit 2:1 Punktrichter stimmen durch und gewann somit bereits seinen 9. von insgesamt 10 Kämpfen.

Freundlicher Gruss

Daniel Kaufmann
Boxunion Winterthur 

 

 


 

 

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation