News

Trainingswochenende im neuen Stützpunkt



von Rico Zanga

22.05.2012 - Auf Einladung des Nachwuchsverantwortlichen Michael Sommers kamen acht Boxer und eine Boxerin zu einem Trainigswochenende nach Frenkendorf ins NAB Center, welches nun als Stützpunkt für SwissBoxing dient.

Nach der Ankunft im „Café Sommer“ wurden die Zimmer bezogen und pünktlich um 11.00 Uhr ging es los im neuen Stützpunkt. Nach dem Aufwärmen wurden Partnerübungen mit viel Laufarbeit  und den verschiedenen Grundschritten geübt. Nach dem Mittagessen wurde ein Video über die Schnellkraft und Explosivität angeschaut. Nach dem theoretischen Teil wärmten wir uns wieder auf, um Sparring zu machen. Diese Einheiten wurden von Michi Sommer und Rico Zanga aufgezeichnet und am Abend in der Gruppe gemeinsam angeschaut und analysiert. 

Am Sonntag ging es um halb acht los mit einem lockerem Footing von circa 45 Minuten. Nach einem reichhaltigen Frühstück wärmten wir uns anschliessend auf, um uns bis am Mittag nochmal aufs Sparring zu konzentrieren. Um 12.30 Uhr wünschte Michi allen eine gute Heimfahrt und die Boxer und Boxerin bedankten sich mit einem Applaus. 
 

Nachtrag von Michael Sommer

Es waren zwei schöne Trainingstage, welche ich mit den Jungen und Mädchen verbringen durfte. Ihre Leistungsbereitschaft sowie Hingabe zum Sport haben mich begeistert. Ich freue mich auf die weiteren Aufgaben mit diesem Team. Herzlich möchte ich mich auch bei Rico Zanga bedanken, welcher mich sehr gut unterstützt hat.  




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation