News

Vergleichskampf BC Zürich verstärkt vs. Peissenberg

Bericht von Alain Frauchiger

28.05.2012 - Am Samstag, dem 26. Mai, reiste unter Leitung von Matthias Luchsinger eine Auswahl von Boxern in das Bayrische Peissenberg. Schon seit ca. 10 Jahren besucht der Boxclub Zürich, verstärkt durch Boxer anderer Clubs, regelmässig die Veranstaltung des TSV Peissenberg, oder lädt den Boxclub Peissenberg mit einer Auswahl von Boxern für Vergleichskämpfe in die Schweiz ein.

Am Zielort angekommen, wurde die Gruppe freundlich von Wilfried Wildberger des TSV Peissenberg, empfangen und mit einer kleinen Rede und einem Einblick in die Geschichte der Region begrüsst. Wie gewohnt war alles einwandfrei organisiert und für alles gesorgt.

Das Boxen fand wie üblich erst am folgenden Morgen im benachbarten  Weilheim in einem Festzelt statt. Um ca. 10.30 wurde mit den Kämpfen begonnen und das Zelt füllte sich bald mit bis ca. 600 Zuschauern. In den 9 gewerteten Kämpfen, standen 4 Boxer für den Boxclub Zürich im Ring, während weitere 5 Boxer für das Swiss Boxing Team starteten.

Das Swiss Boxing Team konnte den Vergleich bei 3 Siegen und zwei Niederlagen für sich entscheiden, während die Gastgeber den Gesamtvergleich mit 10:8 Punkten für sich entscheiden konnten. Das Resultat zeigt die Ausgeglichenheit der Kämpfe, und angesichts einer starken einheimischen Auswahl, darf man damit zufrieden sein. Wichtiger als einfache Siege einzuholen, sind die Lehren die man für die Zukunft aus den Begegnungen zieht. Gratulation an alle beteiligten Boxer welche alle ihr Bestes gegeben haben:

1. Marco Carvalho, BC Zürich vs. Mohamed Schachidov, TSV Peissenberg, nach Punkten 

2. Angel Roque, BC Zürich vs. Abu Sulaiman Fela, TSV Peissenberg, nach Punkten 

3. Ahmed Altintas, BC Zürich vs. Julian Garber , TSV Peissenberg, nach Punkten 

4. Davide Faraci, BC Zürich vs. Ali Celik, TSV Peissenberg, nach Punkten 

5. Bernardino de Brito, BC  Zürich vs. Sharafa Raman, TSV Peissenberg, durch Abbruch (RSC) in der 2. Runde aufgrund Schulterveletzung 

6. Alis Sijaric, BC Zürich vs. Rachad Kpekpassi, TSV Peissenberg, nach Punkten 

7. Eljes Kamili, BC Zürich vs. Alexander Rigas, TSV Peissenberg, nach Punkten 

8. Nawshirwan Barazinje, BC Zürich vs. Cagdas Sengül, TSV Peissenberg, nach Punkten 

9. Besir Vejseli, BC St. Gallen vs. Christoph Wittur, TSV Peissenberg, durch Abbruch (RSC) in der 3. Runde aufgrund Handverletzung
 

Betreut wurden die Boxer durch die Trainer Matthias Luchsinger vom BCZ, JJ. Ramelet vom Noble Art Boxing Club Montreux,  Rajko Bojanic vom Box Center Wallisellen und Alain Frauchiger vom BCZ.


Robert Nicolet Ranking 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation