News

Pacquiao vs. Bradley wird neu bewertet

Neue Wendung im Fall Pacquiao-Bradley: Wie die WBO nun mitteilte, soll der Kampf neu bewertet werden. 5 Punktrichter werden sich den WM Kampf, den Bradley umstritten für sich entschieden hatte, anhand von Videostudien unter die Lupe nehmen.

Pacquiao und Bradley hatten sich ein hartes Gefecht geliefert, in dem der Philippine die meisten Treffer setzen konnte. Obwohl Bradley mehrmals wackelte und nach Ansicht vieler Beobachter nicht allzu viele Runden für sich entschied, werteten die Punktrichter am Ende für den US-Boy. Eine Entscheidung, die in den letzten Tagen für viel Aufregung sorgte. Nicht zuletzt, da es nicht das einzige Fehlurteil in den letzten Jahren war.

Man darf gespannt sein, wie sich die Angelegenheit entwickelt, und zu welchem Schluss die Offiziellen des Weltverbandes kommen werden. Figosport.de 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation