News

Mitteilung Medienkommission

Die Medienkommission hat anlässlich der letzten Sitzung folgende Beschlüsse gefasst:
 

1. Beiträge auf Website

Die Website von SwissBoxing ist das offizielle Publikationsorgan des Verbandes und hat sich erfreulicherweise zu einem gut besuchten Informationskanal entwickelt. In letzter Zeit werden wir aber vermehrt mit Beiträgen bedient, die nicht den publizistischen Vorgaben entsprechen. Deshalb wurde beschlossen, die Beiträge restriktiv und nur nach der sportlichen Relevanz zu behandeln. Beiträge über Trainings, Clubausflüge, Treffen und gesellschaftliche Aktivitäten werden nicht mehr berücksichtigt. Diese Beiträge gehören entweder auf Facebook oder auf die Websites der jeweiligen Clubs oder Veranstalter.
 

2. Berichterstattungen

Die Medienkommission bemüht sich, wenn möglich über alle wichtigen Veranstaltungen zu berichten. Dies ist teilweise mit erheblichen Kosten verbunden, die nur marginal entschädigt werden können. Im Veranstaltungsprogramm finden sich zudem oft Meetings, die am selben Datum stattfinden. Wenn in der Agenda am gleichen Tag mehrere Veranstaltungen programmiert sind, bitten wir die Veranstalter um einen Berichterstattungs-Antrag. Die Wünsche werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Wir appellieren zudem an die Veranstalter, wenn möglich auch lokale Journalisten mit der Berichterstattung zu beauftragen. Ist dies der Fall, danken wir für eine rechtzeitige Mitteilung und der lokale Bericht wird auf der Website publiziert.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf die neue Saison! 

 

Ueli E. Adam

Präsident Medienkommission

  




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation