News

Erfolgreiche Boxerinnen

Bericht von Angelo Gallina

04.09.2012 - Erfolgreiche Schweizer Boxerinnen beim 2.Challange Cup in Maisach bei München. Besonders gut lief es Sandra "The Silence" Brügger, welche die deutsche Meisterboxerin Slobodjanikow klar dominierte und für ihren Kampf als beste Boxerin des Turnieres ausgezeichnet wurde.

v.l.n.r.: Nadia Barriga, Diana Bogdanovic (Coach), Barbara Willhelmi, Mitarbeiterin Festzelt, Sandra Brügger und Tashi Tsering

 

Dieser Titel wurde im Festzelt Maisach vor 300 Zuschauerinnen und Zuschauern erstmals an eine Frau vergeben. Barbara Wilhelmi "The Warrior" erboxte sich ihren ersten Sieg im dritten Kampf nach einem harten Kampf gegen die Heimboxerin Bajin. Nach einem Jahr Unterbruch stieg Tashi "le serpent" Tsering wieder in den Boxring. Die Deutsche Meisterin Blaszczyk Beata bekundete grosse Mühe gegen die gut boxende Baslerin und gewann den Kampf nur knapp nach Punkten.

Für die Basler Damenfraktion war dies der erste Auftritt nach den Sommerferien. Ein heisser Herbst steht bevor mit Kämpfen in Berlin, einen Mannschaftskampf gegen Dynamo Moskau und den Schweizermeisterschaften.

Ergebnisse:

Kategorie 60Kg:
Brügger Sandra, Boxclub Basel gewinnt gegen Slobodjanikow Regina, BC Kaufbeuren,n.Pkt
 
Kategorie 69 Kg:
Willhemli Barbara, Boxclub Basel gewinnt gegen Bajin Saskia,SV 1880 n.Pkt

Kategorie 54Kg:
Tashi Tsering, Boxlcub Basel verliert gegen Blaszczyk Beata,BC Nordend n.Pkt

Kategorie 51Kg:
Barriga Nadia, Boxclub Basel verliert gegen Slobodjanikow Kristina,BC Kaufbeuren n.Pkt





 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation