News

Wegweisender Entscheid

Gericht stützt reglementarische Höchstalterslimite

01.08.2009 - Das Bezirksgericht Zürich hat in einem wegweisenden Entscheid verfügt, dass die reglementarische Höchstalterslimite von 35 Jahren für Berufsboxer rechtmässig ist. Es handelt sich dabei um eine der Schutzmassnahmen von SwissBoxing, um die Boxer vor den gesundheitlichen Spät- und Langzeitfolgen ihres Sportes zu schützen.

Die geplante Veranstaltung vom 7. August 2009 in San Bernardino, an welcher der 37 jährige Rodolfo Magno mitwirken soll, wird von SwissBoxing, dem einzigen Boxsport-Verband in der Schweiz, als riskant eingestuft und ist deshalb von ihm weder bewilligt noch überwacht!


Andreas Anderegg

Präsident SwissBoxing

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation