News

Erster WM-Kampf auf chinesischem Boden

15.11.2012 (JS) – In einem Exklusivinterview auf Suljos.tv kam WBC-Präsident Jose Sulaiman auf einen Boxweltmeisterschaftskampf zu sprechen, der erstmals in der jahrhundertealten Geschichte des Profiboxens auf chinesischem Terrain ausgetragen wird. Der historische WM-Fight wird zwischen dem Heimboxer Xiong Zhao Zhong und dem Mexikaner Javier Resendiz Martinez im Strohgewicht ausgefochten, einer Gewichtsklasse, die hierzulande auf wenig Resonanz stosst, im asiatischen Raum und in Südamerika aber eine bedeutende Stellung einnimmt.   




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation