News

Angelo Gallina demissioniert



08.01.2013 - Angelo Gallina, Verantwortlicher für das Damenteam von SwissBoxing, hat aus persönlichen Gründen entschieden, seine Tätigkeiten im Zusammenhang mit dem Boxsport neu zu priorisieren. Er wird deshalb seine Aktivitäten als Frauenchef per 31. Januar 2013 beenden. Gallina legt Wert auf die Feststellung, dass er seine Boxerinnen beim Boxclub Basel weiterhin betreuen wird, aber nicht mehr als Nationalcoach.

Ich danke Angelo Gallina im Namen von SwissBoxing für die in all den Jahren geleistete Arbeit und die sportlichen Erfolge herzlich und wünsche ihm weiterhin viel Erfolg und Wohlergehen.

Zusammen mit Andreas Anderegg und Federico Beresini werde ich die Suche nach einem Nachfolger unverzüglich in die Wege leiten.

Jack Schmidli
Präsident Technische Kommission

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation