News

Information der Kampfrichterkommission

Sämtliche unter Aufsicht von SwissBoxing in der Schweiz durchgeführten Kämpfe, werden im „e-Boxing-Tool“ sowie im „Robert Nicolet Ranking“ berücksichtigt. Auslandstarts werden, sofern eine Auslandstartbewilligung vorhanden ist, ebenfalls berücksichtigt.

Die Auslandstartbewilligung kann via www.swissboxing.ch (Rubrik Formulare) runtergeladen werden. Auf dem entsprechenden Formular müssen nach der jeweiligen Veranstaltung im Ausland die Kampfpaarungen der Schweizer, sowie das jeweilige Resultat eingetragen werden. Das vom zuständigen Delegierten vor Ort unterzeichnete Formular ist in der Folge an die Geschäftsstelle weiterzuleiten.

Kämpfe oder Turniere im Ausland die ohne Bewilligungen ausgetragen werden, werden im „e-Boxing“ als nicht bewilligte Kämpfe eingetragen und folglich im „Robert Nicolet Ranking“ nicht berücksichtigt.
 

16. Januar 2013

Präsident Kampfrichterkommission

Fabian Guggenheim




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation