News

„Voll auf die Fresse“


Wiederholungen siehe unten

"Voll auf die Fresse" ist ein Talk der die ganz persönliche Lebensgeschichte eines heute in Bern tätigen Boxlehrers porträtiert. Thematisiert werden die Gründe die ihn einst als Jüngling zum Boxen führten und den Werdegang vom Aktiven bis zum Trainer.

"Voll auf die Fresse" streift einerseits die Chancen die im Boxen durch Training, Disziplin und Mut selber liegen. Erwähnt andererseits auch die positive Wirkung, die vorbildhafte Trainer und Athleten auf jungen Menschen haben können.

"Voll auf die Fresse" ist zudem ein Film, der nicht vergisst das hinter hartem Kämpfen und Kampf, erringen von glorreichen Siegen und Ruhm noch etwas mehr im Leben steckt. 
 

Pascal Brawand

TRAILER




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation