News

Grosse Sorgen um Muhammad Ali

Die Boxwelt sorgt sich um Muhammad Ali! Wie sein Bruder Rahman der „Sun“ erzählte, befindet sich die Box-Legende in einem äußerst schlechten Zustand.

03.02.2013 - „Mein Bruder kann nicht sprechen. Er erkennt mich nicht und ist in einer sehr schlechten Verfassung. Er ist sehr, sehr krank. Es könnten Monate sein, aber durchaus auch Tage. Ich weiß nicht, ob er den Sommer übersteht. Es liegt alles in Gottes Hand!“

Muhammad Ali bei seinem letzten öffentlichen Auftritt in Cancun

Ein weiteres Problem stellt Alis Frau Lonnie, mit der er seit 26 Jahren verheiratet ist, dar. Laut Rahman drängt sie ihren kranken Ehemann zu öffentlichen Auftritten und hindert ihn am Kontakt mit anderen Verwandten. Alis Kinder aus einer früheren Beziehung haben es schwer, ihren Vater zu sehen.

„Ich habe in seinen Augen gesehen, dass es ihm mehr weh tut, als seine Krankheit!“, so Rahman. Er kämpft weiterhin dafür, dass sein Bruder glücklich ist. Aber es ist schwer. „Ich sehe ihn nur bei öffentlichen Auftritten. Sie schließt uns alle aus. Manchmal lässt sie ihn ans Telefon, aber er kann nur in die Leitung atmen!“ - figo.de




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation