News

Mischa Nigg startet Profi Boxkarriere



Bericht von Ueli E. Adam


Thun, 20.2.2013: Am Ostermontag (1.April 2013) richten sich die Blicke der Schweizer Boxszene gespannt nach Thun. Im Rahmen eines Internationalen Boxmeetings lanciert Mischa Nigg (Supermittelgewicht, im Bild rechts) seine Profi-Box-Karriere in der Reithalle EXPO Thun. Mit einem Kampf von Alain Chervet (Leichtgewicht) wartet ein weiteres Highlight auf die Boxfans.

Der 25-jährige Thuner Mischa Nigg gibt sein Debüt als Profiboxer. Lange Zeit hat er darüber nachgedacht, ob sich sein 2011 gestartetes Psychologie-Studium mit einer Karriere als Profiboxer verbinden lässt. Nun hat er sich dafür entschieden diesen Schritt zu wagen. Zu sehr hat der für seine technische Klasse und sein gutes Auge bekannte Boxer das Boxen im Blut (Sohn der ehemaligen Weltmeisterin Christina Nigg), als dass er diesen Schritt nicht wagen möchte. Der erfolgreiche Amateur-Boxer wird vom erfahrenen Boxtrainer Res Schenk (BTO) trainiert. Gemeinsam mit dem für das Management Verantwortlichen Marcel Wisler, wird die Profikarriere umsichtig geplant, erste Erfahrungen sollen gesammelt werden.
 

Profi Debut vor heimischer Kulisse

Für Mischa Nigg ist es wichtig, dass er sein Debut vor heimischer Kulisse lancieren kann. „Auf meine Fans und meine Betreuer kann ich mich seit vielen Jahren verlassen, die stehen immer hinter mir. Deshalb freue mich, den nächsten Schritt in meiner sportlichen Karriere in Thun zu machen.“

Als zusätzliche Motivation sieht er zudem die Zusage von Alain Chervet, dem anderen Jung-Profi der Schweizer Boxszene, dass er sich bereit erklärt hat, am gleichen Meeting einen weiteren Profi-Kampf zu machen. „Alain und ich verstehen uns sehr gut, wir machen auch regelmässig Sparring zusammen. Es ist deshalb für uns Beide eine besondere Motivation am selben Event zu boxen.“

Ein starkes Zeichen ist diese gezielte Zusammenarbeit auch für die Boxszene Schweiz, können doch beide Seiten von einander profitieren.

Wer die Gegner der beiden Berner Boxer sind, wird sich in den nächsten Wochen herausstellen.
 

In der Reithalle EXPO diesen Leckerbissen erleben

Die Reithalle EXPO in Thun ist bereits für die ersten zwei Kämpfe von Mischa Nigg als Profi-Boxer reserviert. So findet nach dem Debut am Ostermontag bereits am Pfingstmontag (20.5.13) ein weiterer Kampf statt.

 

Das Programm:

13.30h   Türöffnung

14.30h   Beginn der Veranstaltung

Boxteam Thun Oberland BTO, Nachwuchs und Elite

Profi Boxen

Vorkampf: Alain Chervet, Leichtgewicht, Boxing Kings Bern

Hauptkampf: Mischa Nigg, Supermittelgewicht, BTO






 

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation