News

Grusswort des Präsidenten



Liebe Mitglieder der Schweizer Box-Familie,

bereits sind über zwei Monate seit der Delegiertenversammlung in Frauenfeld vergangen. Wir haben sehr viel Lob für dieses 100-Jahr-Jubiläum erhalten und ich möchte Ihnen allen für die Mitwirkung und Unterstützung danken, denn ohne Sie als Teilnehmende wäre ein solcher Erfolg nicht möglich gewesen. Auch bedanke ich mich im Namen meiner Kollegin und meinen Kollegen im Verbandsrat für die guten Wahlergebnisse. Diese sind eine gute Basis, um mit Ihnen allen gemeinsam unseren Sport weiter zu entwickeln.

Zur Halbzeit im Jubiläumsjahr dürfen wir auch auf sportlicher Ebene eine positive Bilanz ziehen. So hat das SwissBoxingTeam in den bisherigen Einsätzen durchwegs überzeugt und gleichzeitig war bei den Regionalmeisterschaften guter Sport zu sehen. Darüber hinaus haben etliche hervorragende Meetings stattgefunden. Im Mittelpunkt der zweiten Jahreshälfte stehen Ende September der „SwissBoxing Nationen-Cup“ in Horgen und im November die Schweizer Meisterschaften – Boxsport vom Feinsten also!

Daneben läuft auch hinter den Kulissen einiges. So sind wir auf internationaler Ebene daran, uns auf die neuen Strukturen der AIBA auszurichten. Unter anderem hat Sport-Manager Federico Beresini in diesem Zusammenhang für zahlreiche Trainer die AIBA-Zulassung besorgt und gleichzeitig ist er daran, Kursbesuche auf internationaler Ebene zu vermitteln. Informationen dazu sind in regelmässigen Abständen auf unserer Website aufgeschaltet.

Sie sehen also, es läuft auf allen Ebenen auf vollen Touren. Wir werden Sie weiterhin gerne über aktuelle Ereignisse umgehend informieren.

Abschliessend bedanke ich mich für Ihre Unterstützung und Ihr Wohlwollen. Wir alle freuen uns auf eine erlebnisreiche zweite Hälfte des Jubiläumsjahres!

 

Herzlich

Andreas Anderegg, Präsident SwissBoxing

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation