News

Kantonales Training in Dornbirn

Rico Zanga                                             

15.09.2013 - Auf Einladung des Kantonaltrainers Rico Zanga fanden sich am 14 September 19  Boxer, 5 Boxerinnen und 5 Trainer aus den Vereinen Boxclub Rheintal, Boxclub St. Gallen, Boxclub Bad Ragaz, Boxclub Rätia Chur und Boxclub Dornbirn (A) für das zweite kantonale Training mit ausländischer  Beteiligung ein.

Unter der Leitung vom Kantonaltrainer Rico Zanga und Jürgen König aus Dornbirn wurde das Training in der Sportschule Dornbirn pünktlich um 09.00 Uhr aufgenommen.

Folgende Themen standen auf dem Programm:

Am Morgen: Aufwärmen, 3 Runden Schattenboxen mit hoher Schlagdichte, Koordinative Übungen mit der Leiter, Partnerübungen, Meidbewegung und Gegenangriff.

Nach dem Mittagessen bedingtes Sparring, wobei hier noch gute Boxer aus Dornbirn dazu stiessen. Die Anfänger hatten hierbei  natürlich die Möglichkeit, gegen die Leistungsträger Erfahrungen zu sammeln.

Um 15.00 Uhr sprach der Kantonstrainer das Schlusswort. Er lobte den Teamgeist und den Einsatz. Zudem dankte er auch den anwesenden Trainern Jürgen König, Walter Walser, Toni Schrott und Reto Casut für deren Mithilfe.

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation