News

SwissBoxing Nationen Cup

Ueli E. Adam

28.09.2013 - Mit dem Nationen-Cup wurde am Freitag in Horgen die bedeutendste Boxveranstaltung für Amateure eröffnet. Deutschland, Italien, Österreich und die Schweiz messen sich mit Staffeln von je fünf Titelträgern im Kampf um die Medaillen. In den Ausscheidungskämpfen vom Freitag konnten sich Sandra Brügger (BC Basel),  Angel Roque (BC Zürich) und Ukè Smajli (SR Zürich) für die Finals von heute Samstag qualifizieren und dürfen sich Hoffnung auf eine Goldmedaille in diesem prestigeträchtigen Turnier machen. Zino Meuli (SR St. Gallen) verlor den Ausscheidungskampf gegen den starken Deutschen Eugen Dahinten nur knapp und der Gebenstorfer Egzon Maliqaj (BS Gebenstorf) wurde durch Losentscheid der Jury benachteiligt und um einen möglichen Heimsieg gebracht. Meuli und Maliqaj werden heute Samstag um die Bronzemedaille kämpfen.

Sie kämpfen heute Abend in Horgen um die Goldmedaille: Ukë "Wolf" Smajli, Sandra "The Silent" Brügger und Angel "Floyd" Roque

 

Resultatübersicht Halbfinals




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation