News

Gjargjaj boxt nicht gegen Chisora

Jack Schmidli

16.10.2013  – Der Trainer und Manager von Arnold „The Cobra“ Gjargjaj, Angelo Gallina, dementiert die in verschiedenen (auch ausländischen) Medien publizierte Meldung einer freiwilligen Verteidigung des Europameistertitels im Schwergewicht durch den britischen Skandalboxer Derek „Del Boy“ Chisora heftig. Auch swissboxing.ch informierte über die aus Schweizersicht sensationelle Kampfankündigung.

Gallina hat die Meldung über den bevorstehenden Europameisterschafts-Kampf offenbar am meisten überrascht. Gegenüber swissboxing.ch kommentierte er die „Zeitungsente“ gestern Abend mit folgenden Worten: „Es besteht kein Vertrag oder eine mündliche Zustimmung betreffend eines möglichen EM-Kampfes Gjergjaj vs. Chisora!“. Und weiter: „Arnold kämpft am 26. Dezember 2013 im Kursaal in Bern. Vorher ist kein Kampf geplant“.

Aus zuverlässigen Quellen war zu erfahren, dass die Briten Arnold Gjergjaj sehr wohl als möglichen Gegner für Chisora ins Auge fassten. Immerhin weist der Kosovo-Schweizer einen makellosen Kampfrekord mit einer ordentlichen KO-Quote aus. Gallina liess sich aber offenbar davon überzeugen, dass der Kampf gegen den britischen Puncher für Gjergjaj wohl zu früh käme.

Mehr
 




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation