News

Andelic kämpft gegen unbesiegten Kanadier

Jack Schmidli

13.11.2013 - Nach seinem überzeugenden Punktsieg gegen den bislang ungeschlagenen Russen Magomed Azuev in Spanien hat der Bad Ragazer Ivo „The Warrior“ Andelic das Interesse der internationalen Manager- und Promoter-Gilde auf sich gezogen.

Der in 10 Kämpfen nur einmal besiegte Schweiz-Kroate erhielt (u. a.) eine Anfrage vom Matchmaker des Sauerland Box-Stalls, Hagen Döring, und wird am 16. November in Ludwigsburg bei Stuttgart im Rahmen des Comeback-Kampfes von Luan Krasniqi gegen den ungeschlagenen Kanadier Franz Rill  in den Ring steigen. Der Kampf ist auf 8 Runden angesetzt und wurde von der Berufsbox-Kommission von SwissBoxing in der Zwischenzeit bereits bewilligt.

Ivo Andelic ist über das erwachte Interesse an seiner Person sehr erfreut: „Natürlich haben wir sofort zugesagt“. Seine Motivation, dem Kanadier die erste Niederlage beizufügen ist gross. „The Warrior“ zu swissboxing.ch: „Der Sieger des Kampfes bekommt bei Sauerland Event in Berlin für das Jahr 2014 einen Vertrag für vier weitere Kämpfe“.

 




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation