News

Fight Night in Glattbrugg



27.01.2014 - Im Rahmen der «Boxseries Zurich» misst sich das SwissBoxing Team, die Schweizer Nationalmannschaft, am nächsten Samstag in Glattbrugg mit einer hochkarätigen Staffel aus London. Wer gewinnt den Pokal? Die Kämpfer aus der Schweiz dürfen sich gute Chancen ausrechnen: angeführt von den Zürchern Ukë Smajli (SR Zürich) und Angel "Floyd" Roque (BC Zürich) sowie dem Aargauer Davide Faraci (BR Baden) kämpfen fünf Schweizer Meister gegen die erfahrenen Gäste aus dem Königreich – die Kämpfe beginnen um 18 Uhr.

Bereits ab 14 Uhr haben davor Nachwuchsboxer aus der ganzen Schweiz die Gelegenheit, sich im Ring zu präsentieren und erste Erfahrungen zu sammeln; darunter viele Athleten aus dem Kanton Zürich.

Darüber hinaus werden dem Publikum weitere Kämpfe anderer Kampfsportarten präsentiert.
 

Programm:

Datum: 1. Februar 2014

Ort: Restaurant Glatthof, Schaffhauserstrasse 126, 8152 Glattbrugg

Beginn: 18 Uhr (Türöffnung 17 Uhr)

Nachwuchsturnier: ab 14 Uhr

 




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation