News

Erfolgreiche Schweizer in Deutschland

01.06.2014 (BCZH) - Der Box Club Zürich verstärkt boxte am Auffahrtstag in Weilheim (Bayern) gegen den TSV Peissenberg. Alle Schweizer Vertreter gaben vollen Einsatz und zeichneten sich durch technisch und taktisch gutes Boxen aus.

Die Schweizer reisten an mit Angel „Floyd“ Roque, Seid Dzemaili, Horia Trif, Valentino Herrera, Marzio Franscella, Edin Mustafic, Daniel Thekle, Bashkim Berisha, Enis Amiti und Luca Tomin. Siege holten: Seid Dzemaili, Angel „Floyd“ Roque, Edin Mustafic, Daniel Thekle und Enis Amiti. Unentschieden gegen den Lokalmatador Rigas kämpfte Marzio Franscella.

Der vorgesehene Gegner von Jugendmeister Horia Trif war bei der Abwaage 9 kg. schwerer sodass der Kampf ausfiel. 800 Zuschauer wohnten im Festzelt von Weilheim der Begegnung bei. Die Kameradschaft unter den Teilnehmenden war vorbildlich, auch am Ring feuerten sie sich gegenseitig an.

Ein herzliches Dankeschön dem Veranstalter TSV Peissenberg der uns wie immer freundschaftlich empfing und auch beherbergte. Grossen Dank an den Mitgereisten Punktrichter Urs Walder, sowie den Trainern Vitali Timoshenko, Walter Walser, Marco Franscella und Stefan Spiess.




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation