News

Schweizerinnen ausgeschieden

04.06.2014 (JS) – Die beiden Vertreterinnen der Schweiz an den Box-Europameisterschaften in Bukarest (Rumänien), Sandra Brügger und Anaïs Kistler, sind in ihren Gewichtsklassen im Achtelfinale ausgeschieden. Brügger hatte bei der Auslosung besonders grosses Pech, da sie der Olympiasiegerin Kathy Taylor (Irland), zugelost wurde.  Brügger verlor das im Halbweltergewicht ausgetragene Duell nach beherztem Kampf einstimmig nach Punkten. Auch Kistler bekam einen „schweren Brocken“ vorgesetzt. Sie kämpfte im Weltergewicht gegen die Turnierfavoritin Natsha Jonas (England) und musste sich dieser nach einer guten Leistung ebenfalls geschlagen geben. 




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation