News

Chisora vs Fury II abgesagt

22.07.2014 (JS) – Der mit Spannung erwartete Europameisterschaftskampf im Schwergewicht zwischen Titelträger Dereck Chisora und seinem Herausforderer Tyson Fury wurde wegen einer Handverletzung des Europameisters kurzfristig abgesagt. Chisora verletzte sich beim letzten Sparring der Vorbereitung auf den Kampf, der am nächsten Samstag hätte über die Bühne gehen sollen.

Der Europameisterschafts- und WM-Ausscheidungskampf soll auf September verschoben werden. Allerdings wird versucht, kurzfristig einen Ersatzgegner für Fury zu finden. Dabei wird auch Shannon Briggs ins Spiel gebracht.

Ob DMAX die Veranstaltung trotz der geänderten Ausgangslage überträgt, bleibt abzuwarten.




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation