News

Athletikwochenende in Frenkendorf

Gregor Stadelmann

22.08.2014 - Zum vierten Mal in diesem Jahr versammelte sich der Nachwuchs von SwissBoxing sowie weitere angemeldete Nachwuchsboxer am letzten Wochenende in Frenkendorf. Nach zwei Trainingslagern im Frühling sowie die PISTE Ende Juni stand nun ein Athletikwochende auf dem Programm.

Attila Vargas (l.) im Sparring mit Ahmed Altintas

Nach einem anstrengenden Zirkeltraining am Samstagmorgen, durften sich die Athletinnen und Athleten nach dem Mittag beim Swing Golf versuchen. Swing Golf ist eine vereinfachte Form von Golf. Anschliessend wurde der Nachmittag mit einer Laufeinheit abgeschlossen. Nach dem Abendessen wurden Entspannungstechniken erlernt respektive eingeübt.

Am Sonntag erklärte AIBA-Ringrichter Benjamin Jagel dem Nachwuchskader die Neuheiten des AIBA Regelwerks und erläuterte dem Nachwuchs praxisnah, was die Auswirkungen der Änderungen für das Geschehen im Ring sind. Danach versuchten die Athleteninnen und Athleten die gewonnen Erkenntnisse aus der  Theorie im bedingten Sparring in die Praxis umzusetzen.

Der Nachwuchs posiert für die Kamera. Links im Bild Nachwuchs- und Frauentrainer Michi Sommer

Die nächste Zusammenkunft ist schon bald. Am Wochenende vom 6. und 7. September findet ein weiteres Trainingslager für den Nachwuchs statt. Ausserdem wird am 6. Dezember die PISTE, welche als Selektionsinstrument für den Nachwuchs von SwissBoxing dient, durchgeführt. Die Anmeldung für die PISTE wird auf SwissBoxing ausgeschrieben.




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation