News

Kantonales Training in Dornbirn

23.09.2014  (RZ) - Auf Einladung von Kantonaltrainer Rico Zanga fanden sich am 20 September 2014 neun  Boxer, sechs Boxerinnen sowie sechs Trainer aus den Vereinen Boxclub Rheintal, Boxclub St.Gallen, Boxclub Boxclub Buchs für das zweite kantonale Training in Dornbirn ein.

Unter der Leitung vom Kantonaltrainer Rico Zanga und Jürgen König aus Dornbirn wurde das Training pünktlich um 09.00 Uhr in der Schorenturnhalle in Dornbirn aufgenommen.

Folgende Themen standen auf dem Programm

Am Morgen :

- Aufwärmen

- Zirkeltraining, Schwerpunkt Belastung Kraft
 

Am Nachmittag :

- Erklärung der neuen AIBA Regeln und deren Handhabung im Ring durch Thomas Walser

- Lockeres Sparring mit Aufgabenstellung durch Thomas Waser nach den neuen Regeln
 

Um 16.00 Uhr sprach der Kantonstrainer das Schlusswort. Er lobte den Teamgeist und den Einsatz, nahm aber auch positive und negative Kritik entgegen und dankte den anwesenden Trainer Jürgen König , Toni Tolla , Toni Schrott, Walter Walser

 




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation