News

„Floyd“ Roque boxt in der 1. Bundesliga!



01.11.2014 (JS) - Dank den ausgezeichneten Kontakten zwischen den Verantwortlichen des Box-Clubs Zürich und den Kollegen aus Deutschland – der BC Zürich mit dem sportlichen Leiter Matthias „Henry“ Luchsinger und dem verstorbenen Gusti Strobl pflegen bzw. pflegten während vielen Jahren freundschaftliche Beziehungen zu unserem nördlichen Nachbarland – boxt der Mittelgewichtler Angel „Floyd“ Roque neu in der 1. Bundesliga. Das Mitwirken eines Schweizer Boxers in der Bundesliga hat Seltenheitswert und freut Luchsinger ganz besonders: „Unsere Bemühungen haben sich ausbezahlt. Mein Sportsfreund Franz Santl aus Bayern unterstützte mich bei meinen Bemühungen, Angel in eine Bundesligamannschaft zu bringen“, sagte Luchsinger nicht ohne Stolz zu swissboxing.ch. „Vor zwei Wochen anlässlich der Deutschen Meisterschaften in Straubing machten wir Nägel mit Köpfen“. Angel „Floyd“ Roque wird für den Box-Club Straubing in der Saison 2014/2015 zum Einsatz kommen.  

Heute Abend steigt der Deutsch-Tessin-Meister von 2014 vor „heimischem Publikum“ erstmals für Straubing gegen „Motor Babelsberg“ in den Ring. Auf sein Abschneiden darf man gespannt sein. swissboxing.ch wünscht viel Erfolg und Wettkampfglück.

 




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation