News

BREAKING NEWS: Nicole Boss kämpft um WM-Titel

27.01.2015 (JS) – Der Boxacademy Bern ist es gelungen, eine Boxweltmeisterschaft nach Bern zu holen! Nicole Boss, Europameisterin im Leichtgewicht, wird am 25. April 2015 die amtierende WBC-Weltmeisterin Delfine Persoon aus Belgien herausfordern.

Heute Morgen erhielt Sacha Müller, der umtriebige Manager und Matchmaker der BA Bern die erfreuliche Nachricht direkt von Malte Müller-Michaelis, WBC Female Championship Chairman:
„Dear friends, This is to inform you that Box Academy Bern has won today's purse offer held in the EBU office in Rome for the WBC Female World Lightweight Championship between defending champion Delfine Persoon and mandatory challenger Nicole Boss“.

Der überglückliche Sacha Müller zu swissboxing.ch: „Das sind fu….. good news! Wir freuen uns riesig darüber, dass die Weltmeisterin in die Höhle der Löwin kommen muss und Nicole Boss die Chance erhält, Schweizer Boxgeschichte zu schreiben“.

Nicole Boss (13 Siege, davon 7 KOs, 4 Niederlagen, 2 Unentschieden) unterlag Delfine Persoon (31 Siege, davon 14 KOs, 1 Niederlage) vor vier Jahren in Belgien nach Punkten. Trotzdem glaubt Müller an einen Sieg: „Nicole hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte erzielt. Wir gehen mit grosser Zuversicht in diesen Fight“.

Mehr Infos


 




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation