News

Boxmeeting in Aarau

12.04.2015 CH/GS - Wie jedes Jahr führte der Boxclub Aarau sein traditionelles Boxmeeting im April durch. Das Boxmeeting in Aarau hatte früher einen erstklassigen Ruf und zahlreiche Besucher reisten aus der Umgebung an, um das Spektakel nicht zu verpassen. Es ist dem Präsidenten Urs Keller und seinem Team hoch anzurechnen, dass sie dieses Traditionsmeeting sehr erfolgreich weiterführen.

So war die Halle sehr gut gefüllt. Auch reiste auch das Ehrenmitglied von SwissBoxing Luzius Luzi von Biel-Benken an, um dem Meeting beizuwohnen. Die Zuschauer kamen in den Genuss von 16ten mehrheitlich Anfängerkämpfen.

75KG Fuat Zenuni BC Aarau vs. Kasam Pulaj BA Bern

Es gibt leichtere Aufgaben als gegen Kasam Pulaj zu boxen. Der Berner agiert strategisch intelligent, kann variabel schlagen und verfügt über die notwendige Athletik. Zudem bleibt er auch in der Hitze des Gefechts stets ruhig.

Ausserdem musste der Aarauer den Kampf Zuhause bestreiten. So versuchte Zenuni auch alles, um den Match zu gewinnen. Abwechselnd lancierte er die Angriffe oder probierte zu kontern. Doch Pulaj war in jeder Runde besser und gewann so den Kampf mit 3:0 Richterstimmen.

Man muss jedoch berücksichtigen, dass Zenuni seit den Schweizermeisterschaften nicht mehr geboxt hat. Regelmässigere Wettkampfeinsätze werden ihm helfen, seinen vorhandenen Fertigkeiten auch im Ring vollständig umzusetzen.




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation