News

Frauen - Power in Paris

Sorgten in Paris für Furore: Sandra Brügger und Anaïs Kistler

René Engler

21.04.2015 - Sandra Brügger und Anais Kistler holen sich den Meistergürtel am prestigeträchtigen Turnier Ceinture Montana in Paris. Davide Faraci gewinnnt Silber und Raphael Arguello holt Bronze.  20 Nationen waren am Start, am Finaltag kämpften noch 13 Nationen um den begehrten Gürtel.

Die Kämpfe:  DO 16.04.15    Viertelfinal:

1. Kampf    56 kg    V. Herrera    (SBT)    vs       A. Orawe     (IRL)

                             Sieger n. P.    A. Orawe

 

2. Kampf    81 kg    D. Faraci         (SBT)    vs       E. Nodaro    (ITA)

                             Sieger n.P.     D. Faraci

 

3. Kampf    91 kg    K. Melhus    (NOR)    vs         R. Gashi     (SBT)

                             Sieger n. P.      K. Melhus

 

4. Kampf   + 91 kg S. Nyasether     (NOR)     vs    S. Dzemaili    (SBT)

                             Sieger n. P.    S. Nyasether
 

Dzemaili bricht in der 1. Runde den Kiefer, boxt trotz Schmerzen durch und verliert nur knapp nach Punkten. 
 

5. Kampf    60 kg    V. Csombaz    (HUN)    vs    S. Brügger    (SBT)

Frauen                   Sieger n: P.    S. Brügger

 

6. Kampf    60 kg   L. Gatti    (FRA)    vs    A. Altintas     (SBT)

                             Sieger durch Aufgabe in der 1. Runde L. Gatti

Altintas verletzt sich an der Schulter und kann nicht mehr weiterboxen (ausgekugelt)

 

7. Kampf    69 kg    A.Toure    (FRA)    vs    E. Maliqaj    (SBT)

                             Sieger n. P.     A.Toure

Das einzige Fehlurteil an diesem Abend. Maliqaj müsste eigentlich der Sieger heissen.

 

8. Kampf    64 kg    R. Arguello    (SBT)    vs    G. Matthews    (IRL)

                             Sieger n. P.     R. Arguello

 

9. Kampf    64 kg    O. Deriew    (FRA)    vs    A. Kistler    (SBT)

 Frauen                  Sieger n. P.     A. Kistler

 

FR    17.04.15    Semifinale:

 

1. Kampf    64 kg    A. Kistler    (SBT)    vs    M. Sidibe    (FRA)

Frauen                  Sieger n. P.    A. Kistler

 

2. Kampf    64  kg    R. Arguello    (SBT)    vs    S. Khatuev    (NOR)

                             Sieger n. P. S. Khatuev

 

3. Kampf    60 kg    S. Brügger    (SBT)    vs    E. Kathopouli    (ZYP)

Frauen                   Sieger n. P.    S. Brügger

 

4. Kampf    81 kg    D. Faraci    (SBT)    vs    L. Moscea Jimenez    (FRA)

                             Sieger n. P.    D. Faraci

 

 

SA    18.04.15    Finals:

 

1. Kampf    60 kg    O. Lettelier    (CAN)    vs    S. Brügger    (SBT)

Frauen                   Sieger n. P. S. Brügger

Super Sandra (r.) war auch im Finale nicht zu stoppen. Nach den zwei klaren Siegen im Viertel-und Halbfinale liess sie auch der Kanadierin Lettelier keine Chance. Klarer Sieg für die beste Schweizer Boxerin. Chapeau Sandra, das war Klasse!

2. Kampf    64 kg    A. Kistler    (SBT)    vs    M. Floch    (FRA)

Frauen                  Sieger n. P. A. Kistler

Starker Auftritt von Anais Kistler. In ihrem wohl besten Kampf ihrer Karriere, besiegte sie die starke Französin M. Floch verdient nach Punkten.

 

3. Kampf    81 kg    B. Diabira    (FRA)    vs    D. Faraci    (SBT)

                              Sieger n. P.    B. Diabira

Der beste Kampf an diesem Turnier für Davide Faraci. Immer wieder liess Faraci seine Klasse aufblitzen und verlangte dem mehrfachen französischen Meister alles ab. Schade, hat es für den 3 Gürtel nicht ganz gereicht.

Schlusswort: Auch die Verlierer der ersten Runde haben sich hervorragend geschlagen und alles gegeben. Ich bin auf jeden Fall stolz auf dieses Team.

Machten in Paris beste Werbung für den Schweizer Boxsport (v.l.n.r.): Egzon Maliqaj, Ben Fouad (Trainer), Said Dzemaili, Sandra Brügger, Raphael Arguello, Alain Coppet (Trainer), Davide Faraci, René Engler, Ahmed Altintas, Anaïs Kistler, Rezoart "Resu" Gashi und Valentino Herrera

     




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation