News

Boxclub Arbon mit Neustart

Andreas Anderegg

17.08.2015 - Der Boxclub Arbon hat am 8. August an der Hauptstrasse 31 in der Altstadt von Arbon ein neues Trainingslokal eröffnet. Christophe Bellehumeur, der Präsident und Trainer des Clubs, hatte sich auf die Suche nach einem eigenen Clublokal gemacht, weil in den Turnhallen ein Boxring fehlte sowie ideale Einrichtungen für Trainingsgeräte. Nachdem Christophe Bellehumeur und einige Club-Mitglieder ihre Freizeit zum Umbau der Lokalität genutzt haben, können die Sportler nun von ausgezeichneten Trainingsmöglichkeiten profitieren. Somit können sie jeden Abend sowie am Samstagmorgen in Gruppen trainieren, wobei sie individuell gefördert werden. Auch ist es dem Trainer ein Anliegen, das Boxen als ehrlichen Wettkampf zu fördern, als Fechten mit der Faust.




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation