News

Grossartige Naomi Gertsch!

Erfolgreiches Trio: Rico Zanga (BC Rheintal), Naomi Gertsch und Frauenchef Michael "Michi" Sommer

19.08.2015 (JS) – Die Rheintalerin Naomi Gertsch schrieb gestern an den Junioren-/Jugend-Europameisterschaften in Ungarn Schweizer Frauen-Boxgeschichte. Sie besiegte die rumänische Meisterin und WM-Teilnehmerin Lenuta Carmelia Fieraru in der Gewichtsklasse bis 60 kg, Kategorie Juniorinnen, nach Punkten. Mit diesem Sieg steht Gertsch im Halbfinale und hat damit bereits eine Medaille auf sicher.

Die Bernerin Fiona Wyss verlor vorgestern in der Gewichtsklasse bis 54 kg, Kategorie Juniorinnen, gegen die sehr starke Russin Anastasiia Artamonova nach Punkten. Aus Sicht ihres Betreuers Michael „Michi“ Sommer zeigte Wyss eine ausserordentlich gute Leistung. Sommer zu swissboxing.ch: „Fiona verkaufte ihre Haut sehr teuer und lieferte einen tollen Kampf gegen die letztjährige Europameisterin, die schon 110 Mal im Ring stand.“.

Heute greift auch die dritte Schweizerin ins Wettkampfgeschehen ein. Die Juniorin Eliana Pileggi aus Frenkendorf kämpft gegen die Ungarin Gabriella Karoloyi. swissboxing.ch wird zeitnah berichten.

 




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation