News

Box-Event im Sternensaal Bümpliz

Die Box Academy präsentiert zum sechsjährigen Jubiläum des Clubs zwei Profikämpfe und verabschiedet sich von der langjährigen Profiboxerin Nicole Boss

Der Kampfabend vom 19. Dezember im Sternensaal Bümpliz wird spannend: Die Box Academy hat zwei Profineulinge aus der Ostschweiz in den Berner Ring geholt. Valentino Herrera (57,153 kg, Superbantam) und Zino Meuli (66,578 kg, Weltergewicht) vom Sportring St. Gallen.  Herrera war Deutschschweiz-Meister 2014 und gewann sein Profidebut im Juni 2015 mit einem KO. Meuli ist fünffacher Schweizermeister (2009-2013), vierfacher Sieger der Deutschschweiz-Meisterschaften und vielversprechend: Als Amateur hat er zweimal den Berner Alain Chervet geschlagen (einmal verloren), zuletzt an der Schweizermeisterschaft 2012.

Daneben gibt es etliche Fights mit Eliteboxern aus unserer Box Academy in der Lorraine, unter anderem mit, Kasam Pulaj, Mike Binggeli, Ronny Petersen, Björn Tännler und der Depütant Mark Tinaj.

An diesem Abend verabschieden wir uns ebenfalls von der Profikämpferin Nicole Boss, die nun ihre Karriere als Boxerin beendet hat. Sie blickt auf eine erfolgreiche siebenjährige Profikarriere zurück: Die 36-jährige Bernerin hatte den hochdotierten EBU-Titel im Leichtgewicht nach Bern geholt und zweimal erfolgreich verteidigt. Einen Drittel ihrer Kämpfe gewann sie durch Technisches K.O.

Als Ehrengast empfangen wir Alfons Butler, einer der legendären Trainer des Berner Boxclubs ABCB an der Kochergasse 4. Während über 40 Jahren hat er zahllose Berner Faustkämpfer trainiert, so auch Sascha Müller, Vito Rana, Sven Losinger und Conrad Nabholz  die heute in der Boxing Academy als Manager, Matchmaker und Trainer und ihr Boxfieber weiterhin ausleben.

Boxen in Bern

Samstag 19. Dezember 2015 Sternensaal Bümpliz

Türöffnung: 19h

Kämpfe ab 19.30h

Preise: 80.-/60.-/40.- Fr.

Vorverkauf: ab sofort in der Box Academy, Randweg 15, 3013 Bern

VIP-Tische auf Anfrage: 031 331 18 37

 




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation