News

Profiboxer Gábor Vetö gibt Comeback - 14. Mai 2016 Basel

Bern, 25. April 2016 - Der Profiboxer Gábor Vetö gibt nach über vierjähriger Wettkampf-Abstinenz am 14. Mai in Basel mit BOXENBERN sein Comeback als Profiboxer. Es stehen verschiedene Gegner zur Auswahl. Als Amateur war der talentierte Boxer einst Mitglied der ungarischen Nationalstaffel, als Profiboxer im Superleichtgewicht (bis 63,503 kg) weist er eine lupenreine Kampfbilanz auf.

In seinen 28 Profikämpfen gegen namhafte Gegner aus Europa und Afrika ging er stets als Sieger aus dem Ring. Er hat 22 seiner 28 Kämpfe durch KO beendet. 2011 gewann er den vakanten Titel im Superleichtgewicht der Global Boxing Union GBU und verteidigte diesen bis zu seinem Rücktritt im Sommer 2012.

Trainer bei BOXENBERN und Vorbereitung auf Comeback

Der mittlerweile 27-jährige Gábor Vetö wohnt und arbeitet seit fünf Jahren in Bern. Aufgrund seiner beruflichen Situation in der Schweiz, musste er sich vom Profiboxsport zurückziehen. Im Zuge des Wiederaufbaus von BOXENBERN im legendären Boxkeller an der Kochergasse in Bern bot BOXENBERN dem inaktiven Profiboxer Gábor Vetö die Möglichkeit, sich erneut dem Boxsport zu widmen. Die Fünfzig-Prozent-Anstellung bei santémedia AG, dem Unternehmen des Inhabers von BOXENBERN, Geri Staudenmann, bietet ihm neue Perspektiven. Geri Staudenmann, zugleich Manager von Gábor Vetö, zum Comeback: "Seit einem Jahr leitet Gábor Vetö erfolgreich einen Grossteil der Trainings bei BOXENBERN und zwar für die Boxschule wie auch für den Athletic Box Club Bern ABCB. Daneben bereitet er sich gemeinsam mit erfahrenen Boxern von BOXENBERN auf sein Comeback vor. Wir sind stolz auf Gábor und setzen alles daran, ihn in jeder Hinsicht zu unterstützen. Ziel ist es, ihm in den nächsten Jahren Kämpfe gegen ausgesuchte Boxer der europäischen Spitzenklasse zu ermöglichen. Gábor Vetö wird am Samstag, 14. Mai 2016, seinen ersten Comeback-Kampf in Basel absolvieren. Details werden folgen."


Förderverein PROFIBOXENBERN

Erfahrene Trainer und Boxer von BOXENBERN stellen sich zur Verfügung, um Gábor Vetö in seiner neu lancierten Profikarriere zu unterstützen. Damit die Aufwände für Gegner und ausgesuchte Sparringpartner, für Reisen, Unterkunft und Verpflegung gedeckt werden können, wurde der Förderverein PROFIBOXENBERN gegründet. Mit dem Verein wird das Profiboxen von BOXENBERN gefördert und unterstützt.

Mehr Infos über Gábor Vetö: http://boxrec.com/boxer/470239

Unter dem Namen BOXENBERN wurde Berns berühmter Boxkeller an der Kochergasse im April 2014 nach erfolgter Renovation neu eröffnet. Inhaber sind die erfolgreichen Unternehmer und erfahrenen Spitzensportler Geri Staudenmann und sein Sohn David. Mit dem ABCB Athletic Box Club Bern beherbergt BOXENBERN den ältesten und erfolgreichsten Boxclub der Schweiz. Der traditionsreiche Boxkeller von BOXENBERN steht neben lizenzierten Boxern auch Hobbyboxern jeder Alterskategorie und auch Frauen für Training und Sparring offen. Mit PROFIBOXENBERN wurde 2016 ein Verein zur Förderung des Profiboxens bei BOXENBERN gegründet.

www.boxen-bern.ch

 




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation