News

Kampftermine für Neuauflage des „Internationalen Bodensee Box-Cups“ stehen

12.10.2016 - AA. Im Rahmen einer Sitzung in Lindau D am Bodensee wurden die Kampfdaten für den zweiten „Internationalen Bodensee Box-Cup“ vereinbart. Das Boxteam Langenargen trägt seine Heimkämpfe am 12. November 2016 gegen das Leistungszentrum West A und am 11. Februar 2017 gegen die Kampfgemeinschaft Ostschweiz aus. Die KG Ostschweiz ihrerseits empfängt am 25. Februar 2017 in Glattbrugg das Boxteam Langenargen und am 3. Juni 2017 das LZ West A in Au. Das LZ West A empfängt am 15. April 2017 in Dornbirn die Kampfgemeinschaft KG Ostschweiz und am 13. Mai 2017 das Boxteam Langenargen.

Der Internationale Bodensee Box-Cup wurde von SwissBoxing initiiert mit dem Ziel, die länderübergreifende Zusammenarbeit im Boxen zu fördern. Der erste Internationale Bodensee Box-Cup wurde im ersten Halbjahr 2016 ausgetragen und vom Boxteam Langenargen (D) gewonnen. Den zweiten Platz belegte die Kampfgemeinschaft Ostschweiz (BC Rheintal Au/BC Zürich)  vor dem Leistungszentrum West (A). Der Wettbewerb wird aus dem Kleinprojektefonds für grenzüberschreitende Projekte der Internationalen Bodensee-Konferenz unterstützt.




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation