News

Boxen in Bern: Keiner zu klein, um ein echter Kämpfer zu sein

Ueli E. Adam, 01.11.2016

Unter dem Logo Berna Vista Boxing Club veranstalten Pascal Brawand und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seiner Boxschule BOXEN ZUR BILDUNG in Bern ein feines Boxmeeting, das dem Namen des Gym’s in jeder Beziehung gerecht werden kann.

Im Herbstmeeting des Vereins treffen sich Athletinnen und Athleten mehrerer Berner Vereine zum sportlichen Wettkampf. Dabei werden alle Ausbildungs- und Altersstufen berücksichtigt, ganz nach dem Motto „keiner zu klein, um ein echter Kämpfer zu sein“. Mit dieser Programmierung wird das Ziel der Boxschule klar erkennbar. Boxen soll nicht nur sportliche Aspekte abdecken, sondern auch erzieherische Werte fördern.

Unterstrichen wird dieses Ziel mit einer Benefiz-Einlage  zu Gunsten der Theodora-Stiftung (www. ch.theodora.org/de). Die wertvolle Arbeit dieser Stiftung wird damit dem Publikum näher gebracht. Kranken Kindern soll ein Lachen geschenkt werden. Pascal Brawand und Dean Celina, beides Boxer mit Meistertiteln,  werden mit einem Schaukampf im Ring die Stiftung unterstützen.

Datum: Samstag, 5. November 2016

Turnhalle Matte, Schifflaube 1, 3011 Bern

Beginn der Veranstaltung: 17 Uhr


 

 




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation