News

Stucki, Guggenheim und Roncoroni sind Offizielle beim WM-Kampf



Offizielle für WM-Kampf Klitschko vs. Johnson benannt

09.12.2009 - Der Weltverband WBC hat die Offiziellen für den WM-Kampf Dr. Vitali Klitschko gegen Kevin Johnson am 12. Dezember 2009 in der PostFinance-Arena in Bern, Schweiz, benannt:

Ringrichter:    Kenny Bayless (USA)

Punktrichter:  Omar Mintun (Mexiko)
                         Guido Cavalleri (Italien)
                         Fabian Kaj Guggenheim (Schweiz)

Als Supervisor des Kampfes amtet zudem Peter Stucki, Mitglied des Direktoriums des WBC, sowie EBU- und SwissBoxing- Vizepräsident. Zudem wird Franca Roncoroni als Zeitnehmerin fungieren.

Der Kampf gegen den US-Amerikaner Johnson ist bereits die dritte Titelverteidigung von Champion Klitschko in diesem Jahr. Im März stoppte er Juan Carlos Gomez in Stuttgart durch TKO in der 9. Runde, im September folgte der Sieg gegen Chris Arreola in Los Angeles (TKO 10).

Der Kampf aus der PostFinance-Arena wird in Deutschland live und exklusiv von RTL, sowie in der Schweiz von SF2 übertragen. In den USA zeigt der Boxsender Nummer 1, HBO, den Kampf.

CAPITAL FM, das Hauptstadtradio, wird den WM-Fight zudem weltexklusiv und live  am Radio übertragen. Kommentatoren:: Albi Saner und  Beat Hausammann (Co-Kommentator).



Jack Schmidli



Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation