News

EBU General Meeting in Brüssel

 
05.06.2017/JS) - Das diesjährige General Meeting der Europäischen Box-Union (EBU) fand am letzten Samstag im Beisein des Präsidenten des WBC in Brüssel statt. Maurizio Sulaiman informierte die Delegierten über die in den letzten Jahren erfolgreich umgesetzten Massnahmen des Verbandes wie beispielsweise die Bekanntgabe der Punktewertung nach der 4. und der 8. Runde, die Instant-Videoaufnahmen wie man sie auch vom Eishockey her kennt oder das Programm zur Dopingprävention. Auch medizinische Aspekte im Zusammenhang mit der Minimierung von Gesundheitsreisiken brachte der WBC-Präsident zur Sprache.  Geleitet wurde die Sitzung von Bob Logist, dem Präsidenten der EBU. Im Bild v.l.n.r.: Maurizio Sulaiman, Peter Stucki und Jack Schmidli.  

 




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation