News

Kurzbericht 3. Slowakia Boxing Cup Tribel 2017

23.06.2017, Liebe Boxfreunde

Ich möchte die Gelegenheit nutzen euch ein kurzes Feedback zum SBC Tribel zu geben. Christina Nigg hat mich im Mai angefragt, ob ich nicht Lust hätte mit meinen beiden Boxern Gabriel Santana Baretto und Ahmet Yazen Aziz am Boxturnier in der Slowakei teilzunehmen. Ich war zu Beginn sehr skeptisch in der Annahme, dass die Teilnahme an einem solchen Turnier für die beiden, noch recht unerfahrenen Boxer, zu früh sei. Da aber die beiden Jungs von Beginn weg Feuer und Flamme für die Idee waren, entschlossen wir uns, trotz aller Bedenken, am Turnier teilzunehmen. Für uns war die Ausgangslage klar. Zu verlieren haben wir nichts, die Freude am gemeinsamen Erlebnis und am Boxen steht im Vordergrund. Entsprechend unbeschwert konnten wir uns vorbereiten und das Abenteuer in Angriff nehmen. Das erste Highlight war das Zusammentreffen mit dem Swiss Boxing Team. Von Beginn am entstand, trotz der wild durcheinander gemischten Gruppe, eine Tolle Einheit. Schon beim ersten Zusammentreffen aller 460 Boxerinnen und Boxer für den medical check und das weight-in wurde uns die grosse Anzahl und Vielfalt an Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewusst. Auffallend war, dass das grösste Team aus Sri Lanka kam, ein Land das ich fälschlicherweise bis jetzt nicht mit Boxen in Verbindung brachte. Erfreulich war aber auch, dass wir als Schweizer Delegation mit unserem bunten, neunköpfigen Team aus der grossen Masse abheben konnten.

Es war ein riesen Erlebnis zu sehen, wie das Team im Verlauf des Turniers immer mehr zusammenwuchs, die einzelnen Sportlerinnen und Sportler voneinander profitieren konnten und sich gegenseitig zu Höchstleistungen anspornten. Bis zum Ende des Turniers waren wir nicht nur sportlich erfolgreich, sondern sind auch als interessantes und sympathisches Team unter den vielen Nationen aufgefallen und konnten viele Kontakte knüpfen. Sowohl für mich wie auch für meine Athleten war dies ein unvergesslicher Event, der Lust auf mehr macht. Unsere Athletinnen und Athleten, wir als Schweizer Delegation, brauchen in Zukunft unbedingt solche Turniere, damit wir uns sportlich weiterentwickeln und etablieren können. In diesem Sinne wünsche ich mir für die Zukunft, dass wir vermehrt unsere Ressourcen zusammenführen um solch positive Ereignisse erleben zu können.

Ich bedanke mich herzlich beim ganzen Team und vor allem bei Cristina für die tolle Unterstützung und Zusammenarbeit.

 

Herzliche Grüsse
Michael Birnstiel




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation