News

Federico Beresini für Verdienste als Sport-Manager geehrt



14.08.2017 (ns) -  Mit einiger Verzögerung hat es nun doch noch geklappt: Federico Beresini konnte für sein erfolgreiches Wirken als Sport-Manager von SwissBoxing in den Jahren 2011 bis 2016 geehrt werden. An seinem Wohnort im Tessin wurde ihm im Beisein seiner Lebenspartnerin Susann Batavia von Präsident Andreas Anderegg als Dank eine Ehrenurkunde überreicht. Der grösste Erfolg in den sechs Jahren war zweifellos der Gewinn der Bronze-Medaille durch Davide Faraci an der U22-Europameisterschaften im Jahr 2012 in Russland, wo Federico Beresini in der Ecke stand. Darüber hinaus ist das SwissBoxingTeam in dessen Amtszeit zu einer Marke herangewachsen. SwissBoxing bedankt sich auch auf diesem Weg noch einmal herzlich bei Federico Beresini!




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation