News

Trainingslager Filzbach Swiss Boxing Team Freitag 8.9.-10.9.2017

Christina Nigg, 10.09.2017

Der zweite Zusammenzug des SBT unter der Leitung des Sportmanagers SwissBoxing Matthias Luchsinger und der Assistenz der Trainerin Christina Nigg, fand diesmal im Sportzentrum Kerenzerberg in Filzbach statt.

Das Thema, respektive der „rote Faden“ war Technik-Taktik / Taktik-Strategie. Diese Kenntnisse und Umsetzung des Könnens sind im internationalen Boxsport unerlässlich.

Hintere Reihe v.l.n.r.: Christina Nigg, Yves Kusongi, Julien Baillifard, Benjamin Claude, Attila Varga, Andri Beiner, Egzon Maliqaj, Stefan Rumpold, Nawshirwan Barzinje, Angelo Gentile, Matthias Luchsinger. Vordere Reihe: Angel Roque, Horia Trif, Celso Neves (es fehlt Tiago Pugno)

Bereits am Freitagnachmittag wurde eine praktische Einheit absolviert. Abends die dazu passenden Theorie-Elemente von Christina Nigg mittels Powerpointpräsentation vorgetragen und verständlich erklärt. Am Samstagvormittag, als auch am Nachmittag dann intensive wettkampfnahe Partnerübungen mit stetigem Partnerwechsel. Anschliessend durfte im Whirlpool regeneriert werden. Der Sonntagvormittag ist dem Abschlusssparring reserviert, worauf geachtet wurde das keine Verletzungen o.ä. provoziert werden.

Zusätzlich zum SBT sind auch Boxer des Förderteams eingeladen worden. Ergänzt wurde diese Zusammensetzung durch die Boxerinnen von Känel und Schlienger, die Ende Monat nach Irland (Celtic-Cup) reisen.

Die Vielfältigkeit (deutsch, französisch, italienisch) verschafft eine sehr gute Zusammensetzung, fördert die Kommunikation und Kameradschaft unter den Sportlern.Seit Jahresbeginn ist es möglich geworden ein SBT zu formen, dass zur Zeit ein gutes Feedback erzeugt und für die Zukunft Möglichkeiten offen lässt.

Im Einsatz werden diese Boxer demnächst live im Seilgeviert zu bewundern sein: nächstes Wochenende in Gebenstorf und Frauenfeld. Hervorzuheben ist der von SwissBoxing initiierte Nationen-Cup in Martigny. Weitere Einsätze sind im Oktober bereits fix geplant.




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation