News

Jake LaMotta gestorben



21.09.2017 (JS) – Im hohen Alter von 95 Jahren ist vorgestern der legendäre Jake LaMotta, auch bekannt als „The Bronx Bull“ und „The Raging Bull“, in New York gestorben. Der italienischstämmige LaMotta war von 1949 bis 1951 Weltmeister im Mittelgewicht und stand nicht weniger als sechs Mal mit Sugar Ray Robinson im Ring. Der Verstorbene war ein typischer „Pressure Fighter“ mit aussergewöhnlichen Nehmerfähigkeiten. Im Jahr 1990 wurde LaMotta in die International Boxing Hall of Fame aufgenommen. R.I.P. Champ!




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation