News

Erfolgreiche Schweizer Wettkampftrainer in Franfurt/Oder (D)

Michael Sommer, 06.11.2017

In der Woche vom 29.10.17 bis 3.11.17 fand in Frankfurt Oder (D) die B-Trainerlizenz Ausbildung des DBV statt. Wie letztes Jahr, durften sich auch dieses Jahr, fünf Schweizer Kandidaten dieser Ausbildung im Olympia Sportzentrum stellen.

Nach einer harten, lehreichen und sehr kameradschaftlichen  Woche unter der Leitung von Lothar Heine (Vizepräsident Wissenschaft) und Adolf Angrick (ehemaliger Bundestrainer des DBV und ÖBV sowie AIBA Instruktor) mussten sich die insgesamt 28 Teilnehmer einer theoretischen wie auch die praktischen Prüfung unterziehen. 

v.l.n.r.: René Schmid, Andreas Moser, Lothar Heine, Adolf Angrick, Sven Sprenger und Christina Würgler. Kniend: Gabor Veto

Sämtliche Teilnehmer, unter anderem Sven Sprenger, Box Club Uster, Gabor Veto und René Schmid Boxen Bern, Christian Würgler Sport Ring St.Gallen und Andreas Moser Noble Art Boxing Horgen, bestanden die herausfordernde Prüfung. Damit haben sich die erfolgreichen Teilnehmer für das SwissBoxing Wettkampftrainerdiplom qualifiziert.

Wir gratulieren den Teilnehmenden zur bestandenen Prüfung und wünschen Ihnen bei der Umsetzung viel Erfolg. Ebenso gehört ein grosses Dankeschön den beiden Verantwortlichen Lothar Heine und Adolf (Ale) Angrick für die tolle Zusammenarbeit und die super Organisation.




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation