News

Fitness-Expo Basel mit SwissBoxing

Jack Schmidli, 12.11.2017

Das wachsende Bewusstsein für einen gesunden Körper und das Wissen, dass ein solcher idealerweise mit Fitness-Training entwickelt werden kann beflügelt weiterhin den Markt rund um die Körperertüchtigung. In der St. Jakobshalle in Basel präsentierten am Wochenende zahlreiche Anbieter ihre Produkte und Dienstleistungen. Auch SwissBoxing war mit einem Stand vertreten.

Zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer wohnten dem Kampf zwischen den beiden Junioren Muhamed Draganovic (rechts im Bild mit rotem Kopfschutz) und Leon Guggenheim bei

Zudem zeigten unter der Aufsicht von SwissBoxing zwei Boxerinnen und vier Boxer dem interessierten Publikum ihr Können. Der Präsident und Cheftrainer des Box-Club Basel, Angelo Gallina, machte die Kampfpaarungen möglich. Während der Kampf in der Junioren-Klasse zwischen Muhamed Draganovic (BR Basel) und Leon Guggenheim (BC Basel) vom Ring- und Punktrichter Marcel Werder gewertet wurde – Guggenheim gewann klar nach Punkten - gab es bei den beiden anderen Kämpfen wegen kurzfristigen Absagen keine Punkteentscheidung. Trotzdem gaben Zoe Koh (BC Basel), Gabriela Timar (BC Basel), Muhammed Ali Shah (BC Basel) sowie Ken Nunez (BC Basel) alles, um dem Publikum zu gefallen.

Schenkten sich nichts: Muhamed Draganovic (l.) und Leon Guggenheim. Der bessere Mann am heutigen Nachmittag war Guggenheim Will das breite Publikum für den Boxsport begeistern: SwissBoxing-Präsident Andreas Anderegg mit Zeitnehmerin Svetlana

Ein herzliches Dankeschön geht an die langjährige Sponsorin unseres Verbandes, Jacqueline Eichenberger. Die CEO der BUDO Nippon AG Zürich und der Präsident von SwissBoxing, Andreas Anderegg, pflegen seit Jahren eine erfolgreiche Zusammenarbeit, die schliesslich auch den Box-Clubs und den Sportlern zugutekommt. Andreas Anderegg zu swissboxing.ch: „Wir waren schon vor einem Jahr hier in Basel und ein halbes Jahr später in Luzern mit einem Stand präsent. Es ist wichtig, dass wir unseren schönen Sport einem breiteren Publikum bekannt machen“.  

Morgen Sonntag stehen weitere Aktionen (SwissBoxing Fitness-Boxen, SwissBoxing Frauen-Boxen und vieles mehr)  auf dem Programm. Ein Besuch der Messe lohnt sich auf jeden Fall.




Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation