News

„Golden Girl“ unterliegt britischem Shooting Star

03.12.2017, Ueli E. Adam - Viviane Obenauf verliert den IBO-WM-Titelkampf in Leicester gegen die Britin Chantelle Cameron durch Aufgabe RTD (Referee Technical Decision) in der 6. Runde. Viviane hat gekämpft wie eine Löwin, ist aber gegen eine sehr starke Gegnerin untergegangen. Ihre Ecke hat hat nach der 5. verlorenen Runde zu Recht aufgegeben und Viviane aus dem Kampf genommen. Die Crew musste akzeptieren, dass Cameron, hart wie ein Mann, zu stark für die Berner Oberländerin war. 
 
Kommentar: trotzdem dürfen Crew und Viviane Obenauf in gewisser Hinsicht zufrieden sein. Die Verpflichtung in England, auf höchster Ebene, ist noch nicht vielen Athletinnen vor ihr gelungen



Weitere News


© 2017, Swiss Boxing Federation