News

Wanheng Nenayothin auch nach 49. Profikampf ungeschlagen

14.12.2017 (JS) - Wanheng Nenayothin (32, Geburttsname Chayaphon Moonsri) hat vor drei Wochen in Nakhon Ratchasima seinen WM-Titel im Minimumgewicht nach Version des WBC erfolgreich gegen Tatsuya Fukuhara (Japan) nach Punkten verteidigt. Der Weltmeister aus Thailand bleibt somit auch nach seinem 49. Profikampf ungeschlagen und zieht mit dem legendären Rocky Marciano gleich, der nach 49 Siegen unbesiegt zurücktrat.  

Falls Nenayothin auch seinen nächsten Kampf gewinnt, wird er den Rekord von Floyd Mayweather (50 Siege, 0 Niederlagen) egalisieren. Da der Amerikaner nach seinem Kampf gegen Boxneuling Mc Greogor seine Karriere beendete stehen die Chancen gut, dass Nenayothin im Laufe des nächsten Jahres einen neuen Rekord aufstellen wird. Allerdings hat Mayweather schon mehrmals seinen Rücktritt verkündet, um dann später wieder ins Seilgeviert zu steigen.

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation