News

Schweizer Damen in Schweden an der Golden Girl Championship

6.2.2018 (SB) - 12 Schweizer Boxerinnen waren an der Golden Girl Championships in Borås, Schweden (2.- 4. Februar 2018). Die Golden Girl Championship ist eines der grössten Frauenboxturniere Europas. Es nahmen insgesamt 240 Boxerinnen teil und an den 3 Tagen (Fr-So) fanden im Ganzen 176 Kämpfe statt.



Die Schweizer Mannschaft, begleitet und betreut von den Trainer Rico Zanga, Angelo Fasolis und Angelo Gallina konnten 2x Gold, 2x Silber und 4x Bronze mit nach Hause nehmen.

In der Elite A-Kategorie (mehr als 15 Kämpfe) holte sich Tanja Schlienger in der Gewichtsklasse bis 57kg die Silbermedaille, Nicole von Känel in 57kg und Nadia Barriga in 51kg erreichten den Bronzeplatz.

In der Elite B-Kategorie (5-15 Kämpfe) gewann Rea Vrahasotakis in 64kg die Goldmedaille, Laura Stocker in der Gewichtsklasse bis 57kg nahm die Silbermedaille mit nach Hause und Zoe Koh in 57kg erkämpfte sich Bronze.

In der Elite C-Kategorie (0-5 Kämpfe) gewann Cynthia Glauser in 81kg die Goldmedaille und Anna Jenni in 69kg steckte die Bronzemedaille ein.

Resultate, Boxerinnen und Trainer klick HIER

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation