News

SwissBoxingTeam vs Team Kroatien in Frauenfeld

Am Samstagabend, 22. September 2018, wird die Konvikt-Halle an der Promenade im Herzen der Stadt Frauenfeld zum zweiten Mal in eine Box-Arena verwandelt. Bei der 8. Frauenfelder Box-Night trifft das SwissBoxingTeam auf eine Auswahl aus Kroatien. Auch ein attraktives Rahmenprogramm und eine Festwirtschaft wird es geben.

sb. Nach dem 14:2-Sieg gegen das Team aus Bosnien-Herzegowina im September letzten Jahres wollte das SwissBoxingTeam diesmal eigentlich gegen ein Team aus Italien antreten – nun aber kommt Kroatien. Dies weil es im italienischen Team zahlreiche längerfristige Ausfälle gegeben hat. Gleichwohl freut sich der Organisator der Veranstaltung, der Box Club Frauenfeld unter der Leitung von Roger Stutz, auf den Anlass. Denn eine kroatische Box-Staffel hat noch nie in Frauenfeld gekämpft. Entsprechend motiviert ist auch BCF-Cheftrainer Engjell Toma, dem die sportliche Leitung des Anlasses obliegt.

Spitzenboxer dabei

Beim internationalen Vergleichskampf am Samstagabend, 22. September 2018, werden in der Konvikthalle die derzeit besten Schweizer Boxer im Ring stehen. Aber auch Akteure des Box Clubs Frauenfeld werden in den Ring steigen. Gesamthaft finden voraussichtlich rund ein Dutzend Kämpfe statt, auch einen Showblock wird es geben. Beginn ist um 19 Uhr.

www.boxclub-frauenfeld.ch

www.swissboxing.ch

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation