News

GBA scheitert im Klageverfahren gegen SwissBoxing!

03.08.2018 (UEA) - Die GBA (German Boxing Association) hat im Januar 2018 vor dem Landgericht Berlin Klage gegen SwissBoxing geführt.

Nachdem SwissBoxing seine Klageantwort einreichte, hat die GBA das Handtuch geworfen, die Klage zurückgezogen und muss nun die Gerichts- und sämtliche Anwaltskosten von SwissBoxing bezahlen.
Ein KO-Sieg von SwissBoxing.

Es zeigt sich einmal mehr, dass man sich nicht scheuen sollte, zu sagen was Sache ist!
 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation