News

Weiterbildung Wettkampftrainer im Stützpunkt Thun

Christina Nigg, 01.12.2018

20 Wettkampftrainer fanden sich am vergangenen Samstag, 1.12.2018 im Stützpunkt Thun für die Weiterbildung „duale Karriere- und Trainingsplanung“ ein.  In einem ca. einstündigen Referat (mit einer unterstützenden Powerpoint-Präsentation) und Schilderung von diversen Möglichkeiten instruierte Christina Nigg die interessierten Coaches verschiedenster Schweizer Clubs.

Nach einer kurzen Kaffeepause formierten sich vier Gruppen, die jeweils unter sich ein/e Athlet/in auswählten, das Leistungspotential definierten, die Karriere sowohl aus beruflicher als auch boxspezifischer Sicht planten. Daraus ergab sich Folge dessen die individuelle Trainingsplanung mit der Perspektive auf die Jahre 2019/2020.

Im Anschluss präsentierte ein Sprecher des Teams ihre Gruppenergebnisse anhand des Flip-Charts. Vier verschiedenste Beispiele machten den Weiterbildungskurs lebendig. Im Plenum wurden dann auch Fragen gestellt und rege diskutiert.
 
Alle haben voneinander profitieren können, ihre wertvolle Freizeit sinnvoll und optimal genutzt; das innovative Einbringen von Ideen, Anregungen, Diskussionen gestaltete den Lehrgang bereichernd.

Ein Dankeschön auch für das grosse Interesse und das Vertrauen seitens der Kursleiterin.

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation